Stadtrundfahrt (Teil2)

Stadtrundfahrt (Teil2)

Heute (20. Januar) lief es wie am Schnürchen. Zeitig genug aufgestanden, zu Haus gefrühstückt und dann sind wir auch schon in See gestochen.
Mit geborgtem Geld haben sie uns sogar mitfahren lassen, bei der Stadtführung im BigBus.

4 im BigBus
4 im BigBus

 

Auf dem offenem Oberdeck des Busses wurden wir, sogar in deutscher Sprache, mit Infos über diese Megastadt versorgt.

Stanley-Market
Stanley-Market

 

Erster Halt: Stanley Market
Gemütlicher Bummel über den Markt. Viel Schnulli aber doch schöner als der Polenmarkt in Swinemünde.
Riki, ich hab was Schönes für dich bekommen.

Kahn in Aberdeen
Kahn in Aberdeen

Zweiter Halt: In Aberdeen, einem Stadtteil von Hongkong, dafür bekamen wir im voraus Gutscheine für eine kleine Hafenrundfahrt mit. Mit solch einem Kahn sind wir umher geschippert.

Kahn

Und zum Schluss noch auf den höchsten Aussichtspunkt, den Victorian Peak! Mit der alten Peak-Tram, 1888 gebaut, ging es sicher und zügig bergauf. Und dann…
Atemberaubend!
Seht selber!

Blick vom Peak
Blick vom Victoria-Peak

 

Heimwärts mussten wir zwar fast eine Stunde anstehen, um einen Platz in der Tram zu bekommen, aber wir wollten ja wieder heim.

vorm BigBus

Ein genialer Tag für uns Touris war das heute.

Abends haben Paul und ich noch Jacky, unseren fast Ziehsohn aus Hongkong hier in Hongkong getroffen. Sonst ging das immer nur immer nur in Nürnberg.

Paul & Jacky
Paul & Jacky

Gute Nacht aus HK nach D!

veröffentlicht mit meinem FairPhone

One thought on “Stadtrundfahrt (Teil2)

  1. So schöööön, eure Beschreibung(en) zu lesen! Bin schon immer ganz gespannt, ob es was Neues gibt!
    ABER: Dass es einen schöneren Markt als in Swinemünde geben soll… :-)) – da bin ich schon sehr sehr gespannt!!!
    Sieht schon alles nach “größer/ schneller/ höher” aus – kommt man auch mal zum Durchschnaufen?

    Und es ist so schön, dass ihr auch Jacky trefft – grüßt mir bitte unseren chinesischen Sohn!!!

    Also, habt noch schöne Stunden!
    Eure Riki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.