Alles hat ein Ende

Alles hat ein Ende

Ja ja, es musste ja soweit kommen. Der Abschied naht!

Zur Zeit sitzen wir gerade im Hongkonger Flughafen und warten gespannt auf unseren Rückflug. Wir haben gutes WLAN und noch ein wenig Zeit. So gibt es noch einen letzten Beitrag aus der Ferne.

Der Start ging heute ruhig von statten. Wir sind ja, wie vorher beschrieben, etwas spät ins Bett gekommen. Am Mittag ging es deswegen nur noch mal ins nahe gelegene Ma On Shan Center um die letzten HK-Dollar in Geschenke und ein Mittagessen umzutauschen.

F-wie-Flucht.jpg

F-wie-Flucht heißt dieses Bild. “F” war unser Haus und Flucht heißt es, weil wir heute gemerkt haben, dass wir unser Quartier nur bis heute bezahlt haben und der Putztrupp uns raushaben wollte.

Deswegensind wir in Richtung WG unserer Jungs umgezogen und haben noch einn Abschiedsfoto geschossen.

YMCA-Gang.jpg

Naja und nun sitzen wir hier und sagen euch Danke für die Aufmerksamkeit.

Paul, es war schön, bei dir gewesen zu sein. Wir sind dankbar, für diese besondere Zeit und hoffen nun einen behüteten Flug über Zürich und dann morgen früh nach Nürnberg.

 

C & H, G u. C

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.